Liebe Freundinnen und Freunde der Förderstiftung, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, nach einem Jahr der Pandemie steht die Hamburger Kunsthalle auch weiterhin vor großen Herausforderungen, denn nach einem kurzen Zwischenspiel mussten wir die Tore für das Publikum wieder schließen.